Zu Beginn der Krise habe ich wie viele andere Selbstständige auch einen massiven Auftragseinbruch erlebt. Von heute auf morgen hatte ich vor allem viel Zeit und stand vor beruflichen wie privaten Herausforderungen. Deswegen die weiße Flagge zu hissen, war für mich jedoch keine Option! In den vergangenen Monaten machte ich es mir daher zur Aufgabe, die Resilienzfaktoren, mit denen ich auch als Coach/Trainer arbeite, konsequent zur Anwendung zu bringen. Ich bin dabei viel stärker als sonst in die Selbstwahrnehmung gegangen, habe meine Gedanken und Gefühle vertieft reflektiert, wieder häufiger meditiert und mich gefragt, wie ich in dieser veränderten Welt neu wirken möchte.

Mit meinem kleinen Sohn und meiner Frau habe ich während des Lockdowns viel mehr Zeit verbracht und Freundschaften auf Distanz sogar vertieft. Gerade die Zeit mit meiner Familie, mit meinen guten Freunden, aber auch mit meinen langjährigen Geschäftspartnern stimmt mich absolut zuversichtlich und optimistisch! Trotz der finanziellen Engpässe gehe ich nun gestärkt durch die Krise und weiß nun auch noch ein bisschen genauer, dass es für die mir wirklich wichtigen Dinge und Menschen im Leben kein Geld braucht.

Stefan Spiecker

Netzwerkpartner

Wiedereinstieg „real statt digital“. Unser New Normal Work[shop] Angebot.
  • auf über 200 m² im Heidelberg Imp.actLab
  • 1 Tag I 10 -16 Uhr dein Team und 2 Profis von oT für Moderation I Training
  • maximal 15 Personen konform den Abstandsregelungen
  • extra Hygienemaßnahmen | Desinfektionsmittel & -tücher Hygiene „starter pack“ für alle Gäste


auf Wunsch:
Catering l von unserem regionalen Partner optionale inhouse Abendgestaltung

Buchung bis 30.06.20 I Veranstaltung bis 31.10.20

Hinweis Schließen